5 Tipps für erfolgreiches B2B Online Marketing in 2019 | morefire

🚀 Customer Journey, Google & Co spiele auch 2019 eine große Rolle im Online Marketing. Erfahre hier 5 Tipps, wie Du auch in diesem Jahr erfolgreiches B2B Marketing betreiben und Abschlüsse generieren kannst.

🔔 Verpasse keine Online Marketing Insights mehr und abonniere unseren Kanal: https://goo.gl/djvrb8 🔔
🔥 Mehr Infos zu #morefireOnlineMarketing 👉 https://hubs.ly/H0hq0Hy0
🎥 Noch mehr Tutorials zum Thema Online Marketing gibt es in unserer Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLslXuhiC6o34q8CugdPbiyuhQS-V8LfFI

🔥 Die Customer Journey wird komplexer
Mit den Jahren sind zu der Customer Journey immer mehr Touchpoints, Content und mehr Informationen hinzgekommen, was sie länger und komplexer macht. Deshalb ist es wichtig, dass Du durchgehend mit Informationen online präsent bist, sei es auf Google, aber auch auf Fachwebseiten und Sozialen Netzwerken,. Je früher Du präsent bist, desto höher ist auch die Wahrscheinlichkeit einen Abschluss zu generieren.

🔥 On- & Offline zusammen nutzen
Verbinde beide Kanäle und nutze sie, indem Du Maßnahmen aufeinander abstimmst. Nutze Deine starken Blogartikel, indem Du dafür sorgst dass Fachzeitschriften darüber schreiben und mach online Werbung für deinen Messestand. Wichtig ist, dass Du viele Touchpoints generierst und Du diese im CRM erfasst.

🔥 Mach Dich nicht von Google abhängig
Google ist zwar die erste Anlaufstelle bei der Recherche, daher solltest Du dort präsent sein. Jedoch sind SEO und Google Ads in den Jahren wettbewerbsintensiver und teurer geworden. Deshalb solltest Du bei XING, LinkedIn und anderen sozialen Netzwerken, sowie auf Branchenportalen präsent sein. Erstelle Inhalte, die Nutzer anziehen und sie auf Deine Webseite bringen, auf der Du Ihre Daten über E-Books, Whitepaper, etc, sammeln kannst. Über diese Daten kannst Du Sie dann per Knopfdruck bedienen und bist nicht von Google abhängig.

🔥 Marken & Geschichten sind wichtig
Auch im B2B-Bereich kaufen Menschen von Menschen, daher sind Faktoren wie Sympathie, Vertrauen und Kompetenzvermutung entscheidend. Erzähle deshalb fesselnde Geschichten, in denen Deine Produkte erfolgreich Probleme lösen und zeige dabei echte Menschen, keine Stockphotos. Das steigert deine Glaubwürdigkeit und fachliche Autorität.

🔥 Verbinde Marketing und Vertrieb
In vielen Unternehmen werden diese Bereiche noch strikt getrennt, jedoch ist es für das Wachstum Deines Unternehmens wichtig, dass diese zusammenarbeiten. Erstelle eine gemeinsame Roadmap, in der sich die Ziele ergänzen und Maßnahmen aufeinander aufbauen. Dadurch können bessere Leads erzeugt werden und der Vertrieb weiß, wie er diese Leads in Abschlüsse umwandeln kann. Wenn du in der Champions League mitmachen willst, dann kannst Du auch Produkentwicklung, Marketing und Vertrieb miteinander verknüpfen.

🔥 Wie setzt Du all diese Tipps um?

1. Status Quo bestimmen
Überprüfe deine Präsenz in der Customer Journey, wie gut Deine Off- & Onlinemaßnahmen verzahnt sind und ob du so viele Plattformen wie möglich nutzt. Ist das nicht der Fall, dann sorg dafür!

2. Sprich über Lösungen, nicht Produktfeatures
Erzähle Erfolgsgeschichten, wie Deine Produkte Probleme von Anderen gelöst haben und ziehe diese Geschichte in der ganzen Customer Journey durch.

3. Verbinde Punkt 1 und 2
Sei in der Custoner Journey mit passenden Botschaften und einer runden Geschichte präsent. Dafür müssen Marketing und Vertrieb zusammenarbeiten.

#b2bMarketing #b2bOnlineMarketing

Du hast Fragen oder Interesse an unseren Dienstleistungen? Ruf uns einfach an: ☎ 0221 – 58 47 87 00

Du willst wissen, wo wir uns noch so herumtreiben? Hier findet Ihr uns:
Facebook: https://www.facebook.com/morefireagency
Twitter: https://twitter.com/morefireagency
Instagram: https://www.instagram.com/morefireagency
Xing: https://www.xing.com/companies/morefiregmbh

Jumpstart Online Marketing, SEO and Social Media | oGoing Local Business Network

Join oGoing.com to share your story, get found online and attract new customers. Connect with over 25,000 businesses and do business networking and marketing online.

Why join oGoing.com?
1. Share your Story
2. Get Found Online
3. Promote Business Services
4. Share Product Information
5. Attract New Customers

Your business profile on oGoing.com also improves your SEO and increases Website Traffic. All oGoing businesses are found on Google, Bing and Yahoo.

You are going to Love oGoing.com – Best of all, it just takes five minutes to get started, and it’s FREE to join.

Just go here to join: http://www.ogoing.com/

oGoing.com is made for all businesses – small business, local business, growing business, SMB, services business, product business, and large businesses.

Brought to you by oGoing Inc.

B2B-Internationalisierung im Online Marketing | morefire Kneipentalk

Thema: Online Marketing Internationalisierung im B2B-Bereich – Gast: Britta Kristin Böhle 👉Teamleiterin Inbound Marketing Trusted Shops | 🎥 Episode 13

🔔 Verpasse keine Online Marketing Insights mehr und abonniere unseren Kanal: https://goo.gl/djvrb8 🔔

🔥 Mehr Infos zu #morefireOnlineMarketing 👉 https://hubs.ly/H0cBH-L0
🔥 Content Marketing mit morefire: https://hubs.ly/H0cBGSb0
🔥 Du bist ein Kneipentalk-Fan? Dann ist unsere Playlist mit allen Kneipentalks genau das Richtige für Dich 👉 https://bit.ly/2OhVxGn

Britta Kristin Böhle ist Teamleiterin Inbound Marketing bei Trusted Shops und beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit Online Marketing und E-Commerce. Davor war sie mehrere Jahre in einer E-Commerce-Agentur tätig und hat Online Shops hinsichtlich ganzheitlicher Online Marketing-Strategien beraten.
Trusted Shops GmbH ist ein Unternehmen mit Sitz in Köln, das Dienstleistungen für Online-Shop-Betreiber anbietet. Unter anderem die Zertifizierung von Online-Shops.
➡ https://www.trustedshops.de/

Die Tipps von Britta Böhle im Überblick:
🔥 Smarketing: Koordination von Sales- und Marketingabteilungen mit gemeinsamen und messbaren Zielen
🔥 Content Marketing ohne Personas macht keinen Sinn!
🔥 Facebook eignet sich auch für B2B-Marketing!
🔥 Mit Interessens-Targeting auf Facebook erreichst Du B2B-Zielgruppen
🔥 Finde mit A/B-Tests heraus, was funktioniert!
🔥 Betreibe Lead Nurturing: Lead Nurturing ist die Förderung, Pflege und die Verwaltung von Kundenkontakten, sodass potentielle Kunden und Interessenten in ihrer jeweiligen Phase der Kaufentscheidung mit den richtigen Informationen angesprochen werden können.

👉 Trusted Shops auf Facebook @trustedshops (https://www.facebook.com/trustedshops/) oder unter https://www.trustedshops.de/

Beim #morefireKneipentalk laden wir regelmäßig #OnlineMarketingExperten an die Theke zum alten rankingECK zu einem Kölsch ein, um sich über die Welt des Online Marketing auszutauschen.
Denn nirgendwo wird so offen und ehrlich über #OnlineMarketing gesprochen, wie an der Theke. Im Kneipentalk entlocken wir den Experten spannende Insights, praktische Tipps sowie einzigartige Anekdoten.
Ehrliche, persönliche und direkte Gespräche unter Experten sorgen für gute Unterhaltung und Know-How-Transfer.

Du hast Fragen oder Interesse an unseren Dienstleistungen? Ruf uns einfach an: ☎ 0221 – 58 47 87 00

Du willst wissen, wo wir uns noch so herumtreiben? Hier findet Ihr uns:
Facebook: https://www.facebook.com/morefireagency
Twitter: https://twitter.com/morefireagency
Instagram: https://www.instagram.com/morefireagency
Xing: https://www.xing.com/companies/morefiregmbh

Understanding Digital Marketing with Dot London

Here are some tips from Dot London & their partners on how start-ups and small businesses can get the Digital Marketing tools they need to help them improve their online presence, reputation and visibility, following the four elements – Acquire, Build, Engage & Grow.

Find your Dot London web address – visit www.domains.london

Was ist Conversion – Umwandlungsrate im Online Marketing

Was ist eine Conversion – Umwandlungsrate im Online Marketing

How Long Does Content Marketing Take to Work? Here Are My Digital Marketing STATS

Everyone is blogging, so you should to right? Although blogging can be a great way to generate traffic, it takes time before you will see results.
Subscribe here to learn more of my secret SEO tips: https://www.youtube.com/subscription_center?add_user=neilvkpatel
Find me on Facebook: https://www.facebook.com/neilkpatel/
Read more on my blog: https://neilpatel.com/blog/
I started blogging around November 2013 on NeilPatel.com. By January 2014 I had roughly 9,000 visitors a month from Google. By January 2015 I had grown my search traffic to 88,000 visitors and by January 2016 I was getting over 400,000 visitors a month from Google.

Content marketing works, but it takes a few years before you see great results. So if you are going to create a blog, be willing to invest 2 years before you are happy with the results.

Ist die klassische Webseite tot? // #1 Perspective Online Marketing Hacks

Warum die klassische Webseite keine Neukunden mehr generiert und wie du mit Funnel Marketing dagegen wirken kannst.

Willkommen bei unseren Online Marketing Hacks! Hier erklären wir dir Tipps, Tricks und Strategien für Online Marketing & Vertrieb.

Im heutigen Video über Funnel Marketing lernst du …

… warum die klassische Webseite nicht mehr verkauft,
… was Funnel Marketing überhaupt ist,
… wie du Funnel Marketing einsetzen kannst.

▶▶ Dir gefällt das Video? Gib uns doch einen Daumen nach oben und lass uns gern einen Kommentar da. Wir freuen uns über deine Fragen, Anregungen und Ideen.

Kanal abonnieren ► http://bit.ly/Perspective_YouTube

____

Ein Funnel ist ein digitaler Prozess, der deine Besucher Schritt für Schritt zu Interessenten und begeisterten Kunden macht.

Du willst deinen eigenen Funnel erstellen und deine Vertriebsprozesse optimieren?

Dann probiere es selbst aus:

Perspective Funnels kostenlos testen ► https://perspective.co/de/

Live Quiz-Funnel ausprobieren ► http://bit.ly/Live_Quiz

Oder lass dich von uns persönlich beraten ► https://strategy.perspective.co/

Deine Botschaft hat es verdient, gehört zu werden. Teile sie mit der Welt.

____

ÜBER PERSPECTIVE

Wir haben Perspective Funnels aus unseren Erfahrungen mit bekannten Marken wie Mercedes-Benz, Viessmann und Reisenthel entwickelt, für die wir in der Vergangenheit großartige Projekte umsetzen durften.

Was als Agentur für digitale Brand Performance begann, hat den Weg geebnet für eine skalierbare Lösung für Funnel Marketing. Zeit für eine neue Perspektive.

____

Folge uns hier und werde zum digitalen Durchstarter:

FACEBOOK: http://bit.ly/Perspective_Facebook
INSTAGRAM: http://bit.ly/Perspective_Instagram
LINKEDIN: http://bit.ly/Perspective_LinkedIn
BLOG: https://perspective.co/blog/

Schreibe uns auch gern persönlich über Facebook oder LinkedIn an.

Internet Online Marketing Agentur Viracom, der Imagefilm

http://www.viracom.de Viracom bietet als B-to-B Internetagentur Webmarketing, Suchmaschinenoptimierung (SEO) Social Media Marketing, als Videomarketing Agentur full service, von Videoproduktion, der Verbreitung im Internet bis Monitoring und Reporting für Kunden. Viracom ist Berater, bietet Seminare und Weiterbildung beim Kunden vor Ort und ist Veranstalter der Videomarketing Konferenz.

Secret Life of Digital Media and Digital Marketing with Anurag Harsh, Ziff Davis CXOTalk #263

Digital media and publishing is a tough industry, with changing business models and competition from large and small players. Learn how a seasoned entrepreneur helped create one of the large digital media and publishing brands in the world.

For more info, see https://www.cxotalk.com/episode/ziff-davis-behind-scenes-digital-media-brand

Digital media guru Anurag Harsh was recently voted as LinkedIn’s #1 Voice in Technology. He is a founding member of the executive team at Ziff Davis for the past 7.5 years and has orchestrated its growth from a small privately held company into one of the world’s largest public digital media companies with the group’s revenues exceeding $1 Billion at a $3.5B Market Cap and 200% growth in stock price.

Anurag is the author of 7 business books including three Amazon bestsellers, has published over 400 business articles for Huffpost, FORBES and other publishers, is a Wharton & MIT alum and has performed two sold out solo concerts at the Carnegie Hall as a vocalist.

From the transcript:

Anurag Harsh: Well, digital media and the advertising landscape is staggeringly complex. Let’s start with some of the misnomers that people have about the landscape. Smartphone growth is slowing. Everybody thinks that it’s all about mobile and smartphones. Therefore, a lot of the digital media publishers are publishing to smartphones. Of course, they should do that, but what they don’t realize is that global smartphone shipments actually just grew 3% this year compared to 10% last year. That’s something that’s important. In order to build a business, a digital media business, you need to understand the landscape and who your target customer is and where they’re actually browsing.

The other thing that’s happening when you think about the Internet usage growth is, at least in North America, adults are spending a lot of time every day, as we all know, about five or six hours a day, on the Internet. That’s about 3 hours per day on just mobile compared to maybe it was like 45 or 50 minutes a few years ago.

The other thing that’s happening is the online total advertising spend because all the digital media business is fundamentally advertising driven, different forms of advertising. It could be commerce, it could be display, it could be affiliate, but it’s all bundled under advertising. The total online ad spend, it’s growing steadily. Mobile obviously has now overtaken the desktop in ad dollars, just as it has with usage and time. That’s an important thing.

Anurag Harsh: But they’re only seeing 20% of the ad spend. What that tells me is there’s a massive gap, and this gap is about $16 billion of opportunity for essentially brands to have more mobile ads on the Internet.

The other thing that’s happening is–and we all know this, but I’m going to say it anyway–over the next several months, and it’s probably already happening right now, the dollars that are spent on Internet ads are starting to eclipse dollars that are spent on television. What that tells me is it’s indicating a huge opportunity for mobile products to soak up the shift. These are some of the things that are happening.

There are quite a few other things that are happening in the world of digital. This is absolutely true. There’s the ad duopoly, which means Google and Facebook control 85% of the growth in online ads, and their share is increasing every year. As more data and impressions keep helping these companies improve their targeting, it really is becoming very, very hard, really impossible. It’s an existential problem, I call it, and we’re going to talk about this a little more, eventually.

It’s becoming harder and harder for other platforms, and really any other publisher, to compete. That’s the thing. There’s this ad duopoly, and it’s not going to go away. It’s actually going to get even worse.

The other aspect of that is this whole thing called ad blocking. It’s skyrocketing. People don’t want to see ads, which is the glue and the oil of the Internet that powers all of digital media. In developing markets where data costs can be high, what users are doing is they’re increasingly blocking ads whenever they can. Nearly 400 million people around the world are blocking mobile ads, and that’s a problem.

Big platforms like Facebook, Google, Snap, they’re responding to advertisers seeking to prove return on investment on their ad spend by improving ad targeting relevance, the ads that people are going to see–hopefully they don’t block these ads because the ads are more relevant to what they want to see–and then measuring, the measurement of how these ads work. Targeting has become a huge thing.