Der größte Fehler von OMR 🎤 Philipp Westermeyer 🔥 Online Marketing Rockstars

Triff alle Taxi Freunde beim MOIN Startup Camp 💥 http://moin.camp 🔥🌪

Immer wieder hole ich mit dem Startup Taxi mutige Gründer ab. 🚕🌲 Diesmal steigt Philipp Westermeyer von https://omr.com aus Hamburg ein und haut die Online Marketing Rockstars Geschichte von den ersten 200 Leuten bis heute im Taxi raus. 🎸

Meine Begeisterung für Startups kam durch meine Gründung http://www.cookasa.com 🍜🍔🍺

Gruß aus´m Taxi 🚕
André

http://www.instagram.com/andre.wollin
http://www.cookasa.com

Online Marketing für Gastronomen: Tripadvisor, Facebook, die eigene Homepage oder doch Katzenvideos?

#Gastrotipps #Gastrohacks #gourMETRO

https://www.metro.de/aktionen/karls-restaurant

Wie Karl sind viele Gastronomen skeptisch gegenüber den digitalen Medien. Im modernen Zeitalter kommt man aber kaum noch daran vorbei. Tipps, wie du deinen Betrieb optimal online vermarkten kannst, gibt es diese Woche bei Karl’s Restaurant.

1. Schnelle und kostenlose Hilfe für die Erstellung deiner Website bekommst du von der METRO!

Eine coole Website sollte jeder Gastronom heutzutage haben. Dein Gast kann schnell und simpel deine Öffnungszeiten, dein Menü oder ein paar von deinen besten Gerichten checken. Eine Website einzurichten ist natürlich arbeits- und zeitaufwendig und ohne das richtige Know-How nervenaufreibend. METRO bietet eine – speziell auf die Bedürfnisse von Gastronomen – zugeschnittene Einrichtung deiner Webseite an. Kostenlos, schnell und unkompliziert.
Alle Infos hier: https://www.metro.de/service/digitale-loesungen/gratis-homepage

2. Online Reservierungstools machen es dem Gastronomen leichter, Reservierungen anzunehmen!

Mit Online Reservierungstools sparst nicht nur du selbst Zeit, sondern erleichterst deinen Gästen auch das Reservieren.
Interessiert? Dann schau mal hier: https://www.metro.de/service/digitale-loesungen/online-reservierungs-tool

3. Bewertungsportale müssen professionell betreut werden!

„Bei Yelp und Tripadvisor gibt’s nur gekaufte Rankings!“– stimmt nicht! Auf Bewertungsportalen geben echte Kunden ihre Meinungen ab…ob es einem gefällt oder nicht. Deswegen solltest du sie auf jeden Fall im Blick haben.

4. Soziale Medien sind die neue Mund-zu-Mund Propaganda

Postet ein Gast etwas aus deinem Lokal auf Instagram, Facebook und Co., kannst du das ruhig auf deinen eigenen Kanälen teilen. So verbreitet sich positive Mund-zu-Mund Propaganda und du machst neue Gäste auf dich aufmerksam.

5. Signature Dishes schaffen Identität und lassen die Gäste wiederkommen!

Gibt es ein Gericht, das von deinen Gästen immer wieder bestellt wird? Signature Dishes stehen für deinen Laden und sind oft der Grund, weshalb deine Gäste immer wieder kommen. Deswegen auf keinen Fall von der Karte nehmen!

6. Nur eine Marke lässt sich auch verMARKTEN!

Eine einprägsame Marke bleibt im Kopf und hat Wiedererkennungswert. Sei deshalb sorgfältig in der Wahl des Namens und Logos deines Restaurants. Sie sind für dessen Erfolg entscheidend!

________________________________________________________________
METRO Deutschland
Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list=PLqr-iAx6yOadHAr6SbYT1z847IHChOc0w
YouTube: https://www.youtube.com/user/MetroGrossmarkt
Facebook: https://www.facebook.com/metro.deutschland/
Instagram: https://www.instagram.com/metro_deutschland/
Onlineshop: https://shop.metro.de/
Website: https://www.metro.de

Karl’s Restaurant
Facebook: https://www.facebook.com/KarlsRestaurant/
Instagram: https://www.instagram.com/karl.romboy/
Website: http://www.karls-restaurant.net/