Analyse der Woche – Psychologie im Online-Marketing

https://niggehoff-consulting.de/ausbildung
Analyse der Woche – Was diese schicke Webseite vom Ausbildungsinstitut noch besser machen kann. Fünf konkrete Tipps. – Ausbildung in Verkaufspsychologie: https://niggehoff-consulting.de/ausbildung

Matthias Niggehoff – Mehr Umsatz mit Verkaufspsychologie – Vertrieb und Marketing

Mehr Informationen: https://www.niggehoff-consulting.de
Mehr Umsatz mit Verkaufspsychologie – Online im Marketing und Offline mehr Abschlüsse.
Wie Sie Menschen in ihren tiefsten Werten und Bedürfnissen ansprechen und nachhaltig zu glücklichen Kunden machen.
Körpersprache im Verkauf – Mehr Umsatz mit Verkaufspsychologie im Online-Marketing.

Der Fehler Nummer 1 im Verkauf und Online-Marketing

Termin sichern und Umsatz erhöhen:
https://www.niggehoff-consulting.de
Dieser Fehler wird auf jeder Webseite, in jedem Shop und in Verkaufsgesprächen ständig gemacht. Bei dir auch?
Menschen kaufen von Menschen
Wie Sie Menschen in ihren tiefsten Werten und Bedürfnissen ansprechen und nachhaltig zu glücklichen Kunden machen. Verkaufspsychologie – Die wirkt!

Online-Marketing: Wie Du mit dem psychologischen Trigger Neugier erfolgreich bist

Wie kann Dir ein Magen-Darm-Virus mehr Aufmerksamkeit im Internet verschaffen? Ganz einfach! Als Stofftier! Jetzt denkst Du vielleicht, ich hätte den Verstand verloren. Nein, ich habe das ganz bewusst gemacht. Ich tue nämlich nie etwas im Onlinemarketing ohne Grund. Und dieses Mal habe ich den psychologischen Trigger Neugier gesetzt, um Deine Aufmerksamkeit zu bekommen.

Glückliche Erste-Hilfe-Leisterin für verfehlte Marketing-Botschaften und Re-Animateurin für Deine erfolgreiche Geschichte in Emails, Verkaufsseiten und Facebook-Anzeigen: Miriam Betancourt ist ausgebildete Journalistin, die zeigt, wie auch kleinere Unternehmen das große Geld im Internet machen können mit Storytelling und psychologsischen Triggern.

Sei auch Du dabei und ABONNIERE DEN NEWSLETTER JETZT: www.miriam-betancourt.de

Spreche nur den Verstand an und Du verlierst. Erreiche das Herz und Du kannst Leben verändern – Deines und das Deiner Kunden.

Das ist die Kraft von Storymarketing mit psychologischen Triggern.

Wie Du jede Schreibblockade im Onlinemarketing löst

Du weißt nicht, was Du schreiben sollst in Deinen Emails, Deinen Blogeinträgen, Anzeigen oder Verkaufsseiten? Dafür gibt es eine ganz einfache Lösung und die sieht anders aus, als Du denkst.

Glückliche Erste-Hilfe-Leisterin für verfehlte Marketing-Botschaften und Re-Animateurin für Deine erfolgreiche Geschichte in Emails, Verkaufsseiten und Facebook-Anzeigen: Miriam Betancourt ist ausgebildete Journalistin, die zeigt, wie auch kleinere Unternehmen das große Geld im Internet machen können.

Sei auch Du dabei und ABONNIERE DEN NEWSLETTER JETZT: www.miriam-betancourt.de

Spreche nur den Verstand an und Du verlierst. Erreiche das Herz und Du kannst Leben verändern – Deines und das Deiner Kunden.

Das ist die Kraft von Storymarketing mit psychologischen Triggern.

Psychologie im Online Marketing Teil 01

Marketing und Online Marketing sind dann erfolgreich, wenn sie auf den Kunden fokussieren. Customer Centricity ist längst kein Schlagwort mehr. Leider arbeiten viele Unternehmen immer noch rein produktorientiert, anstatt sich mit den Motiven, Wünschen und Problemen der potenziellen Bedarfsgruppen zu beschäftigen.

Aus diesem Grunde ist die Psychologie im Marketing und Online Marketing so wichtig. Entscheidend ist das Erleben und Verhalten der Bedarfsgruppe. Welche Ereignisse (Karl Kratz) motivieren die Menschen zum Handeln? Wie und wann entscheiden sie sich für dein Angebot?

Deswegen braucht Marketing mehr Psychologie. Für alle gestrigen Marketer und Online Marketer: der Homo Oeconomicus, der zweckrationale Denker wurde längst beerdigt.

Menschen entscheiden intuitiv, Autopilot und Heuristiken lassen grüssen! Und, eine objektive Wahrheit – liebe Ingenieure, Techniker und Marketingleiter – gibt es halt nicht.

Was Menschen spüren, fühlen und WARUM und WIE sie sich entscheiden, ist immer die subjektive Repräsentation dieser “ach so objektiven Welt”. Auf meinem YT Channel habe ich zu diesem Thema mal drei Videos gepostet. Alles eigentlich Schnee von GESTERN.
Nur warum wird es dann nicht gemacht? Kunde im Zentrum – halt doch nur ein Lippenbekenntnis. Leider.

www.4m-marketing.com
Prof.Dr. Karl Peter Fischer